Komplettmenü Junior

Erhöhter Nährstoffbedarf im Wachstum
Grundsätzlich können Welpen genauso gebarft werden wie erwachsene Hunde. Der erhöhte Nährstoffbedarf von jungen Hunden wird allein durch die vergleichsweise höhere Futtermenge gedeckt. Einzig nötige Anpassung: da Welpen nur weiche Knochen zu futtern bekommen, die im Vergleich zu harten Knochen einen geringeren Calciumgehalt haben, sollte der Knochenanteil in den Mahlzeiten höher sein. Bezogen auf die 80 % tierischen Komponenten sollten daher bei Welpen 20 % rohe fleischige Knochen im Napf landen. Unser Komplettmenü Junior berücksichtigt dies natürlich und stellt ein ausgewogenes Alleinfuttermittel für deinen Welpen bzw. Junghund dar.

Beste Zutaten für eine gesunde Ernährung
Damit dein Hund mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird, enthalten unsere Komplettmenüs ausschließlich frische und hochwertige Zutaten aus Deutschland. Die Menüs sind für die tägliche Fütterung geeignet und nach dem Beutetierprinzip konzipiert. Sie bestehen aus 80 % tierischen und 20 % pflanzlichen Komponenten und sollten lediglich mit essentiellen Nahrungsergänzungsmitteln wie Seealgenmehl und Omega-3-6-9 Öl ergänzt werden. Natürlich können nach Bedarf auch weitere Zutaten wie z. B. Nüsse, Samen oder Kräuter hinzugegeben werden.

Zusammensetzung

35 % Muskelfleisch vom Rind, 5 % Rinderfett*, 16 % Hühnerkarkasse, 12 % Grüner Pansen vom Rind, 10 % Kopfsalat, 5 % Möhre, 5 % Birne, 4 % Rinderleber, 4 % Rinderherz, 2 % Rinderniere, 1 % Rinderlunge, 1 % Rindermilz

* ergibt ca. 20 % Fett im Muskelfleisch

  • Gekühlter Artikel: Ja
  • Besteuerung: Reduzierte Rate
  • Produkttyp: Einzelartikel
  • Rind: Ja
  • Geflügel: Ja
  • Innereien: Ja
  • Knochen & Knorpel: Ja
  • Pansen & Blättermagen: Ja
Zusätzliche Information
Ja
Ja
Analytische Zusammensetzung
13 %
16 %
2 %
0,4 %
63 %

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur als registrierter Kunde Informationen über unsere Spezialkonditionen erhalten können.
Zurück

5 € geschenkt für Newsletter-Abonnenten