Innereien-Mix vom Rind

Alle Innereien im richtigen Verhältnis
Unser Innereien-Mix vom Rind enthält alle wichtigen Innereien wie Leber, Herz, Niere, Lunge und Milz in einem ausgewogenen Verhältnis. Innereien sind reich an unterschiedlichen Nährstoffen und sollten deshalb auch regelmäßig und abwechslungsreich verfüttert werden. Mit unseren gemischten Innereien versorgen Sie Ihren Vierbeiner z. B. mit wertvollen Vitaminen, Biotin, essentiellen Aminosäuren, Mineralien und Kalzium.

So füttern Sie Innereien richtig
Für eine ausgewogene BARF-Ernährung bei Hunden sollten Innereien etwa 15 % der verfütterten tierischen Komponenten ausmachen. Da einige Hunde bei zu großen Mengen an Innereien zu Durchfall neigen, empfiehlt es sich die wöchentliche Gesamtmenge auf zwei bis drei Tage aufzuteilen. Frisst Ihr Hund die Innereien nicht, so können Sie diese auch kurz überbrühen, pürieren oder geschickt unter die anderen Komponenten im Napf mischen.

Zusammensetzung:
33 % Rinderleber
33 % Rinderherz
12 % Rinderniere
11 % Rindermilz
11 % Rinderlunge

  • Gekühlter Artikel: Ja
  • Besteuerung: Reduzierte Rate
  • Produkttyp: Einzelartikel
  • Rind: Ja
  • Innereien: Ja
Zusätzliche Information
Ja
Ja
Ja
Analytische Zusammensetzung
17 %
12 %
1,1 %
68 %

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur als registrierter Kunde Informationen über unsere Spezialkonditionen erhalten können.
Zurück

5 € geschenkt für Newsletter-Abonnenten