Mariendistelöl

Unterstützt deinen Hund beim Fellwechsel
Mariendistelöl enthält neben den ungesättigten Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren auch einen besonders hohen Anteil an Vitamin E. Das Öl wirkt beruhigend auf die Haut und sorgt so u.a. für glänzendes Fell. Besonders während des Fellwechsels ist der Einsatz von Mariendistelöl daher sinnvoll und auch bei älteren Hunden ohne Bedenken anwendbar.

Positive Effekte auf Haut und Fell
Die Mariendistel wird schon seit langer Zeit zur Linderung und Heilung von Leberbeschwerden eingesetzt. Der in der Pflanze enthaltene Silymarin-Komplex stärkt, schützt und entgiftet die Leber und wirkt gleichzeitig gallenfluss- und zirkulationsfördernd. Im Mariendistelöl ist jedoch weitestgehend kein Silymarin enthalten, da sich dieses nur im Granulat befindet. Das Mariendistelöl ist dennoch ein tolles Nahrungsergänzungsmittel, da es viele positive Auswirkungen auf Haut und Fell hat.

  • Gekühlter Artikel: Nein
  • Besteuerung: Reduzierte Rate
  • Produkttyp: Einzelartikel
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur als registrierter Kunde Informationen über unsere Spezialkonditionen erhalten können.
Zurück

5 € geschenkt für Newsletter-Abonnenten